Alle Beiträge von Folker

Einzelberatung und Betreuung

Wie wir mit euch den Lockdown überstehen wollen:

Aufgrund der neuen Bestimmungen werden wir ab dem 11.01.2021 für Einzelpersonen Präsenzzeit einrichten. Bitte meldet euch vorher mit eurem Anliegen bei mir an: team@wipin.de und/oder 0173/6618435 + Whatsapp, Einzelberatung – und Betreuung sind möglich. Im Leeser Treff  Donnerstags von 13:00 bis 16:00 Uhr.

Haltet durch und bleibt gesund!

-Rene-

 

Jugendtreff ist trotz Corona da

Der Jugendtreff hat trotz Corona weiterhin offen. Jedoch ist der Zutritt an ein paar Bedingungen geknüpft:

  • Du musst eine Erlaubnis von deinen Eltern unterschreiben lassen und mitbringen.
  • Der obligatorische Mundschutz muss mitgebracht werden.
  • Die üblichen Hygieneregeln sind einzuhalten
  • Abstand halten.

Der Vordruck für die Erlaubnis kann hier heruntergeladen werden (oder du holst dir einen Vordruck aus dem Treff.).  Mit dieser Erlaubnis kommst du auf eine Liste. Auf dieser Liste dürfen maximal 10 Personen eingetragen sein – noch sind Plätze frei. Jedes mal, wenn du bei uns im Treffpunkt bist, wird das auf dieser Liste vermerkt.

Ohne Erlaubnis und ohne Eintrag auf der Liste darfst du den Treffpunkt nicht für länger betreten – außer du hast eine kurze Frage oder möchtest dir den Vordruck abholen.

 

Corona im November

Aktueller Stand 02:11.2020, 12:00 Uhr: Aufgrund der aktuellen Lage ist der Jugendtreff am 03.11. und 05.11. geschlossen und es findet kein offener Jungendtreff statt.

Aber:

Wir erarbeiten ein neues Konzept zur Prävention von Covid 19 Infektionen.

Das Konzept sieht in etwa so aus: Wir machen für Dienstag und Donnerstag je eine geschlossene Gruppe: Ihr benötigt von euren Eltern eine Bestätigung, dass ihr in den Treff zu dieser Gruppe dürft. Genaueres erfahrt ihr bei uns – es ist nicht untersagt, zum Treff zu kommen und sich darüber zu informieren.

Ihr könnt euch die  Anmeldeformulare am Dienstag oder Donnerstag  ab 17.30 Uhr bis 18:30 Uhr abholen, wenn ihr ab nächste Wochen wieder in den Treff möchtet.

Grafitti im Leeser Treff

Ende Juli war es endlich soweit: Die weißen Wände des Treff. sind nicht mehr weiß und wurden mit Grafitti verschönert.

Ermöglicht wurde die schon seit langem angedachte Aktion durch das Jugendprojekt „LandEyeSixPack“ von WABE e.V.

Geleitet wurde der Workshop von Nils und Anne, die als fachkundige Sprayer den Teilnehmenden mit ihrer Expertise mit Rat und Tat zur Seite standen. Besonders Wert wurde aber darauf gelegt, dass die Jugendlichen in der Auswahl und Ausführung der Motive freie Hand hatten. Im gemeinsamen Gespräch und nach einigen Übungen nahmen die Ideen im wahrsten Sinne des Wortes erste Konturen an den Wänden an.

Die teilnehmenden Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren entschieden sich besonders Themen aus ihrem Alltag im Jugendtreff aufzunehmen. In bunten Farben und kreativer Gestaltung findet sich jetzt zum Beispiel der Slogan „Leeser Treff – Best Frieds“ an den Wänden und verweist flankiert durch verschiedene Landesflaggen auf den interkulturellen Hintergrund der Künstler und Besucher.

 Oben im Treff.:

In der Lasertag-Arena:

Aktionen in den Sommerferien

Aufgrund der Coronalage sind unsere Aktionen ein wenig eingeschränkt, aber wir haben trotzdem was für euch!

Aktion 1:

Lasertag-Tage im Treff. Vom 14.08. bis 16.08. jeden Tag Lasern!

Wir bekommen professionelles Equipment aus Hannover und ihr dürft euch in unserr Arena unter dem Treffpunkt austoben.

Am 14.08. ist die Aktion für die Leeser Jugend,
Am 15.08. wird die Husumer Jugend eingeladen und
Am 16.08. ist die Jugend aus Stoltenau an der Reihe.

Mehr Infos gibt es bei bei Rene, oder auch bald hier.

Aktion 2:

Grafitti-Workshop! Was sich genau dahinter verbirgt – hat mir Rene noch nicht verraten. Ich vermute, unser Treffpunkt wird bunter! Termin: 30.07.

Aktion 3:

Lasertag in Hannover. Am 04.08. fahren wir mit euch nach Hannover/Langenhagen in die Lasertagarena. Wer daran teilnehmen möchte – Infos bei Rene.

Es geht weiter!

Wir dürfen wieder!

Probehalber dürfen wir den Jugenddtreff wieder öffnen. Dazu müssen wir nur ein paar kleine Auflagen einhalten:

  • Jeder muss einen Mundschutz tragen
  • Maximal 9 Kinder/Jugendliche sind zugelassen
  • Abstand ist einzuhalten

René öffnet die Tür dazu am Donnerstag, den 04.06.2020, ab 15:30.

Wenn alles mit euch funktioniert, dürfen wir evtl. auch  Dienstags wieder öffnen…